Mit uns gut informiert!

Interessante Neuigkeiten
rund um Ihr Haus!

Ausbildungsstart bei Reuse

von von Stephan Rech am

4 junge Menschen starten in das Berufsleben!

Am 03.08. starteten vier neue Auszubildende in das Abenteuer Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik in unserer Firma.

Um Ihnen den Einstieg in das Berufsleben zu erleichtern, hat unser Team Ausbildung ein Programm für zwei Einführungstage erarbeitet. Der erste Tag begann mit einer Vorstellungsrunde und auch mit einigen Formalitäten. Anschließend stellte die Geschäftsleitung den neuen Mitarbeitern die Firma Reuse und ihre. Firmengeschichte vor. Nach dem darauffolgenden Firmenrundgang gab es eine kleine Pause mit Obst, Brezeln und einigen Süßigkeiten.

Vorstellung eines neuen Ausbildungskonzeptes

Weiter ging es mit der Vorstellung des neuen Ausbildungskonzeptes. In der Mittagspause lernten sie sich bei einer leckeren Pizza gemeinsam weiter kennen. Die Berufsstarter bekamen ein Firmenhandy, um hiermit Zugang zu unserer internen Kommunikationsplattform „Just Social“ zu bekommen. Gemeinsam machten sie hierin erste Schritte.

Der zweite Tag startete mit einer Kennenlernrunde der Techniker und Azubipaten, denen unsere neuen Auszubildenen von nun an zugeteilt sind. Nachfolgend wurden die Werkzeugkoffer und die Schutzausrüstung verteilt. Unter Anleitung Ihrer Paten legten sie dann selbst Hand an, indem Sie auf einem Übungsbrett u.a. eine kleine Rohrstrecke montierten. Um die Mittagszeit sind Sie zu Ihren zugeteilten Technikern auf die Baustelle gefahren um nun, gut vorbereitet, durchstarten zu können.

Vielen Dank an unser Team Ausbildung für die Organisation dieser tollen, vollkommen gelungenen, Einführungstage!

Informationen über den Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

 

Ladestation für Elektroautos

von von Stephan Rech am

Ladestation für Elektroautos

Die Unterverteilung am linken Bildrand versorgt die zukunftssichere und innovative Ladestation für das Elektro-Kraftfahrzeug unseres Kunden an seinem Parkplatz in der Unterstadt, welche wir für ihn dort installiert haben.

So komfortabel und sicher ist das Elektroauto stets fahrbereit!

Informationen zu Elektroinstallationen oder innovativen Ladestationen für KFZ oder Fahrrad - wir beraten Sie gern

Es wird heiß: Klima schaffen!

von von Stephan Rech am

Wir schaffen ein Raumklima zum Wohlfühlen!

Mit unseren mobilen Raumklimageräten schaffen Sie sich überall dort, wo an heißen Sommertagen Hitze quält, mehr Wohnqualität.

Hitze und schwüle Luft mindern die menschliche Leistungsfähigkeit und Konzentration. Raumklimageräte schaffen Abhilfe. Sie kühlen und entfeuchten die Raumluft und sorgen für Wohlbefin­den in Büros, Praxisräumen, Boutiquen, Galerien, Ferienwohnungen, Wohn- und Schlafräumen und überall dort, wo es auf ein angeneh­mes Raumklima ankommt.

Ihre Vorteile: 

  • Mehr Lebensqualität durch gesundes Raumklima
  • Schnelle Kühlung dort, wo es gebraucht wird
  • Wenig Aufwand und sofortige Einsatzbereitschaft

Reuse Serviceangebote

  • Wohlfühlklimagarantie durch kostenfreie Kühllastberechnung
  • Kostenlose Lieferung frei Haus durch unseren Lieferanten im Umkreis von 25 km um Kassel!

Jetzt gleich Anfragen und ihr persönliches Raumklimagerät bestellen!

Bild: Remko, remko.de

Seite mit Referenzen ist online

von von Stephan Rech am

Ab sofort zeigen wir unseren Kunden eine kleine Auswahl aus der Vielzahl unserer Kundenprojekte als Referenzen.

Frei nach dem Motto "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte" stellen wir den Besuchern unserer Homepage auf der neuen Seite "Unsere Referenzen" ausgewählte Referenzen vor. In jeweils nach einigen Wochen wechselnden Referenzen finden sich einige unserer Highlights aus den Bereichen Sanitär, Heizung, Elektro und Lüftung.

In kurzen Texten zum jeweiligen Bild beschreiben wir die Hauptmerkmale der jeweiligen Referenz.

"Wir machen über Bilder unsere tägliche Arbeit für unsere Kunden, aber auch für potentielle Interessenten sichtbarer", so Stephan Rech, Geschäftsführer der Reuse Haustechnik GmbH.

 

Reuse Social vs. Corona

von von Stephan Rech am

Reuse Social versus Corona - Teamkommunikation und Gemeinschaftsgefühl ist uns grade auch in diesen Zeiten ganz besonders wichtig!

Seit Beginn der Coronakrise berichte ich, Geschäftsführer Stephan Rech, daher in einem wöchentlichen Rückblick an das Team und informiere so über die Anfangs sich fast täglich ändernden betriebsnotwendigen Dinge. "Unser Reuse" ist eine 2-seitige Informationsschrift, die Reuse HaustechnikerInnen Fragen beantworten, Informationen geben und Unsicherheiten der aktuellen Coronakrise für den Arbeitsplatz nehmen soll.

Aus dem Blickwinkel der Geschäftsleitung berichte ich über die alltäglichen Dinge, über Betriebswirtschaftliches bis hin zu den persönlichen Kleinigkeiten des beruflichen Alltags - nicht nur von mir, sondern auch aus meinen vielen Gesprächen mit den Reuse HaustechnikerInnen.

"Unser Reuse" wird digital

Ganz neu haben wir uns im Zuge der Digitalisierung in diesem Zusammenhang auch mit einer webbasierten Anwendung beschäftigt, über die wir beispielsweise "Unser Reuse" ohne Papier und Nachhaltiger an unser Team bringen können.

Weitere sinnvolle Vorteile, wie eine betriebsinternes Schwarzes Brett, Chatrooms für projektbezogene Mitarbeiterkommunikation über die Grenze des Büros hin zu unseren Reuse HaustechnikerInnen auf den Baustellen und im Kundenservice, aber auch zu unseren Auszubildenden, sind weitere Dinge, die wir in diesem Zusammenhang entwickeln wollen.

Unser Digitalisierungsbeauftragter, Herr Andrè Schocke, ist gemeinsam mit dem Team und mir mit ganzer Leidenschaft dabei dies auch nicht immer leichten Coronazeiten zu entwickeln.