Wir informieren über uns!

Interessante Neuigkeiten
rund um Ihr Haus!

Solarsysteme nutzen die Sonnenkraft

von Patrick Schlag am

Solarsysteme erwärmen ihr Trinkwasser und unterstützen die Heizung. Sie sind zur Ergänzung von Brennwertsystemen und Wärmepumpen optimal geeignet.

Die Solarkollektoren nutzen die Sonne als kostenlose Energiequelle. Dies ist umweltschonend, sparsam und effizient.

Fördergelder sichern

Der Staat bezuschusst das klimafreundliche Heizen, denn bis zu 45 % der Investitionskosten werden gefördert. Das lohnt sich!

 

Unser Team berät euch gerne – fragt über unser Kontaktformuler gleich an!

 

Bild: Max Weishaupt GmbH

 

Enthärtungsanlage = Schutz der Hauswasserinstallation

von Patrick Schlag am

Wer kennt es nicht?! Der Wasserkocher ist verkalkt und die Armaturen im Bad verlieren durch Kalkablagerungen ihren Glanz. Abhilfe schafft die Installation einer Enthärtungsanlage.

Eine stetige Versorgung mit weichem Wasser ist durch eine automatische Anpassung an den individuellen Wasserverbrauch geregelt.

Tee und Kaffee schmecken feiner

Liebhaber von Tee und Kaffeegetränken profitieren vom weichem Wasser durch feineren Geschmack.

Unser Team berät euch gerne – fragt über unser Kontaktformuler gleich an!

 

Bild: ©ipopba - stock.adobe.com

Pumpentausch lohnt sich!

von Patrick Schlag am

Die Heizungspumpe sorgt dafür, dass das erwärmte Heizwasser vom Wärmeerzeuger über die Rohre zu den Heizkörpern oder den Fußbodenheizungen gelangt und nimmt damit eine wichtige Position im Heizungssystem ein.

Alte Pumpen sind langlebig, tun ihre Arbeit und geraten deshalb oft in Vergessenheit. Jedoch verbrauchen sie oft unnötig viel Strom, wenn ihre Leistung  nicht zum erforderlichen Heizbedarf passt und so rund um die Uhr auf maximaler Last läuft.

Den Geldbeutel und das Klima schonen

Moderne Hocheffizienzpumpen sind elektronisch geregelt und gleichen sich dem Heizbedarf automatisch an. So verbrauchen diese bis zu 80 % weniger Energie! Dies senkt die Heizkosten und schützt die Umwelt.

Unser Team berät euch gerne – fragt über unser Kontaktformuler gleich an!

 

Bild: Marco2811 - Fotolia

Isolierung rechnet sich!

von Patrick Schlag am

 

Heizungs- und Warmwasserleitungen befinden sich meist in kalten Kellerräumen - das bedeutet Energieverluste! Abhilfe dagegen schafft die Rohrleitungsisolierung, denn Sie sorgt dafür, dass die Wärme auch da ankommt, wo sie benötigt wird.

Den Geldbeutel und das Klima schonen

Mit der Isolierung deiner Rohrleitungen sparst du Energie und vermeidest unnötig hohe Heizkosten. Die Installation der Rohrdämmung gehört zu den kostengünstigeren Varianten der energetischen Sanierungen und zahlt sich damit bereits nach einigen Heizperioden aus.

Unser Team berät euch gerne – fragt über unser Kontaktformuler gleich an!

 

Bild: Fototalia_36471926_XS_Energie

10. Arbeitsjubiläum

von Stephan Rech am

Unser Teamkollege Roy Benmachiche feiert heute das 10-jährige Arbeitsjubiläum!

Vielen Dank für 10 Jahre Arbeit für das Reuse-Team und herzlichen Glückwunsch, lieber Roy!